Neue Steuerungs-, Antriebs- und Regeltechnik für die Compacta S80 bei Parzeller print & media in FuldaRetrofit auf hohem Niveau bietet der Druckerei Parzeller print & media in Fulda langjährige Produktionssicherheit

  • Retrofit bietet langjährige Produktionssicherheit
  • Software auf dem neuesten Stand
  • Mehr als 40 Millionen Buchprodukte pro Jahr

Das Retrofit beinhaltet eine neue Steuerungs- und Antriebstechnik für die Compacta S80 bei der Druckerei Parzeller print & media in Fulda. Die Retrofit-Maßnahmen erfolgten an einer Heatset-Akzidenz-Rotation Compacta S80, einer 32-Seiten-Rotation im liegenden A4 (short-grain) Format. Im Zuge dieser Retrofits wurde die Leitebenen-Technik, die Aggregatsteuerung und die Qualitätsregelsysteme inklusive eines Softproof Systems auf modernsten Standard angehoben. Zudem werden verschiedene Aggregate von mechanische auf AC-Einzelantriebstechnik umgestellt. Während der Umsetzung wurde die Stillstandszeit für umfassende mechanische Überholungen der Druckeinheiten, des Oberbaus und des Falzapparates genutzt. Sowohl die neuen Antriebe als auch die neuen Steuerungs- und Regelsysteme sind dann auch komplett fernwartbar. Über den Koenig & Bauer Fernwartungszugang kann für das neue Steuerungssystem bei Unregelmäßigkeiten jederzeit eine umfassende Diagnose und Support seitens Koenig & Bauer gewährleistet werden.

Markus Thiel, Druckereileiter Parzeller print & media (vorne rechts im Bild), und Patrick Schneppe, Leiter Drucktechnik bei Koenig & Bauer (hinten links im Bild), sind sich einig, dass dieses Retrofit die Qualität und die Produktionssicherheit der Anlage langfristig sichert

Markus Thiel, Druckereileiter von Parzeller print & media, erläutert die Hintergründe: „Die Compacta S80 besticht durch ihre robuste Mechanik, ihre Zuverlässigkeit und die nach wie vor sehr gute Druckqualität. Diese Faktoren gaben uns das Vertrauen die umfangreichen elektronischen Retrofits an der Maschine durchzuführen. Die Maschinenmodernisierung sichert Parzeller print & media langfristig die zuverlässige Nutzung der Anlage.“

Thomas Potzkai, Leiter des Bereiches After-Sales-Service bei Koenig & Bauer, erklärt: „Die mechanischen und elektronischen Maßnahmen sichern neben der sehr guten Druck- und Falzqualität die heute erforderliche hohe Verfügbarkeit der Compacta. Die Maschinenführer werden mit dem Automatisierungspaket und der nun zeitgemäßen Bedienung deutlich entlastet und können sich auf die Kernaufgaben konzentrieren. Auch der Service der Rotation wird durch die Modernisierungsmaßnahmen auf viele Jahre hinaus gesichert.“

Jährlich mehr als 40 Millionen Buchprodukte

Mit einer Rollen-Offset-Produktion von mehr als 40 Millionen Buchprodukten pro Jahr ist Parzeller print & media der Druckspezialist für farbige Bücher, Broschüren, Kataloge und Zeitschriften im Kompaktformat. Parzeller print & media ist Teil der Parzeller Mediengruppe mit mehr als 600 Mitarbeitern. Neben der Compacta Heatset-Anlage werden in der Gruppe auch eine Koenig & Bauer Commander-Maschine im Berliner Format im Coldset Zeitungsbereich –  und im Bogendruck eine Rapida 106-Maschine mit 4-, 5- bzw. 8-Farben-Konfigurationen eingesetzt.

Downloads

Henning Düber
PR Communication

Friedrich-Koenig-Straße 4
97080 Würzburg

T: +49 931 909-4039
E-Mail

Zurück zur Übersicht