Starke Präsenz und überwältigendes Interesse an großformatigen Wellpappenverpackungen machen Messestand zum ErfolgKoenig & Bauer Durst feiert Erfolg und erfreut sich großer Beliebtheit auf der SuperCorrExpo in Orlando, USA

  • Koenig & Bauer Durst CorruJET bietet digitalen Direktdruck auf Wellpappenbogen
  • Koenig & Bauer Durst Delta SPC 130 FlexLine bedruckt Wellpappenbogen in bis zu sechs Farben
  • Koenig & Bauer CorruCUT High Board Flexo-Stanze erfreut sich besonders großen Interesses

Koenig & Bauer Durst wird dank großer Beliebtheit bei Messebesuchern der SuperCorrExpo zum Erfolg – einer der einflussreichsten Fachmessen für Wellpappenverpackungen auf der westlichen Halbkugel, die im August im Orange County Convention Center in Orlando, USA, stattfand. Fachexperten des Unternehmens standen bereit, um Fragen potenzieller Kunden zu beantworten und über aktuelle Produkte sowie Entwicklungen auf dem Wellpappenmarkt zu informieren.  

Koenig & Bauer Durst wird dank großer Beliebtheit der SuperCorrExpo bei Messebesuchern zum Erfolg – einer der einflussreichsten Fachmessen für Wellpappenverpackungen auf der westlichen Halbkugel, die im August im Orange County Convention Center in Orlando, USA, stattfand

„Wir freuten uns auf diese Veranstaltung und darauf, uns mit den Besuchern an unserem Stand über die Drucklösungen von Koenig & Bauer im Bereich Wellpappendruck auszutauschen“, so Jürgen Gruber, Produktmanager Digital & Corrugated Printing Technology bei Koenig & Bauer, USA. „Unsere neue CorruCUT HQPP bietet eine Produktionsleistung von bis zu 12.000 Bogen pro Stunde, Rüsten bei laufendem Betrieb, sowie integrierte Fernwartung zur Optimierung der Betriebszeit, und ist zudem unglaublich einfach zu bedienen. Dank der revolutionären Innovationen war das Interesse an ihr an unserem Stand enorm. Wir engagieren uns stark für unsere Kunden in der Wellpappenbranche und unterstützen sie mit dem gesamten Portfolio an Wellpappenprodukten, das uns zur Verfügung steht.“

Der Stand war auch ein großer Anziehungspunkt für Teilnehmer, die mehr über die Tintenstrahlprodukte von Koenig & Bauer Durst erfahren wollten, insbesondere über die Produktionsmaschinen für Wellpappen: CorruJET 170 und Delta SPC 130 FlexLine Automatic.

Die brandneue CorruJET wurde speziell für die Wellpappenindustrie entwickelt und ermöglicht den digitalen Direktdruck auf Wellpappenbogen. Die CorruJET ist für die hocheffiziente Produktion von Wellpappenbogen mit hochwertigem Digitaldruck konzipiert. Bei einer maximalen Produktionsgeschwindigkeit von 5.500 Bogen/Stunde kann die CorruJET Wellpappe bis zu einer Stärke von 8 mm verarbeiten.

Die Delta SPC 130 FlexLine Automatic von Koenig & Bauer Durst setzt für die Wellpappenindustrie auf die Single-Pass-Technologie. Sie vereint ausgereifte Mechanik und leichten Zugang zu Unterbaugruppen und gewählten Komponenten. So garantiert sie dauerhafte Qualität, hohe Leistung und Zuverlässigkeit. Die Delta SPC 130 ist ausgerüstet mit der SPC Drop-on-Demand-Druckkopftechnologie von Durst und verfügt über ein gesundheitlich unbedenkliches Druckfarbsystem sowie einen IR/UV-Trocknungsprozess für eine hohe Produktivität.

Die Delta SPC 130 kann mit bis zu sechs Farben bestückt werden und bedruckt Wellpappe oder Papier jeglicher Länge bis zu einer Dicke von 12 mm. Das Drucksystem bietet unübertroffene Vielseitigkeit bei geringem Wartungsaufwand und Zuverlässigkeit rund um die Uhr.

„Mit Freude haben wir auf der SuperCorrExpo unser Joint Venture zwischen Koenig & Bauer und Durst vorgestellt und es den Teilnehmern ermöglicht, sich über unser umfassendes Portfolio zu informieren“, schildert Oliver Baar, Senior Product Manager bei Koenig & Bauer Durst. „Wir hatten tolle Gespräche mit allen Besuchern an unserem Stand. Automatisierung und Produktivität sind ganz klar die wichtigsten Themen in unserer Branche.“

Weitere Informationen unter www.koenig-bauer-durst.com

  • Schlagworte:
  • RSS Feed,
  • Technologie,
  • Markt,
  • Ideen & Innovationen

Downloads

Eric Frank
SVP Marketing & Product Management

2555 Regent Boulevard
75261 Dallas, Texas
Vereinigte Staaten von Amerika

T: (+1) 469-532-8040
F: (+1) 469-532-8190
E-Mail

Zurück zur Übersicht