Ein neuer Name für das Wertpapiergeschäft von Koenig & BauerStartschuss für Koenig & Bauer Banknote Solutions

  • Umbenennung von KBA-NotaSys in Koenig & Bauer Banknote Solutions 
  • Struktur und Organisation des Geschäftsfelds bleiben bestehen
  • Bargeld bleibt auch künftig Schlüsselelement unter den Zahlungsmitteln

Es ist ein Meilenstein für die Umbenennung des Wertpapiergeschäfts von Koenig & Bauer. Seit 1. Oktober trägt das Unternehmen den Namen Koenig & Bauer Banknote Solutions. Damit komplettiert der Druckmaschinenhersteller die weltweit einheitliche Namensgebung aller Konzerngesellschaften. Auf die Organisation und Struktur des Geschäftsfelds hat der neue Name keine Auswirkungen.

“Wir sind sehr stolz auf diesen Schritt, denn der neue Name Koenig & Bauer Banknote Solutions unterstreicht die weltweit einzigartige Kompetenz des Unternehmens”, so Claus Bolza-Schünemann, Vorstandsvorsitzender von Koenig & Bauer.

Das Wertpapiergeschäft von Koenig & Bauer firmiert künftig unter dem Namen Koenig & Bauer Banknote Solutions (1)

“Die Umfirmierung von KBA-NotaSys in Koenig & Bauer Banknote Solutions spiegelt die seit vielen Jahren bestehende operative und strukturelle Situation wider und gewährleistet Einheitlichkeit innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe”, erklärt Eric Boissonnas, CEO von Koenig & Bauer Banknote Solutions. “Wir möchten die Marke Koenig & Bauer vollständig integrieren und unser einzigartiges Know-how unter einer gemeinsamen globalen Bezeichnung anbieten.”

Als Anbieter von Komplettlösungen und Partner für die Industrie bietet Koenig & Bauer Banknote Solutions eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen an (2)

Der Zusatz “Banknote Solutions” unterstreicht die Kompetenz und Marktführerschaft von Koenig & Bauer im High-Tech-Sicherheitsdruck. “Banknoten sind nach wie vor das sicherste Zahlungsmittel für Menschen auf der ganzen Welt”, so Andreas Pleßke, Segment-Vorstand für den Bereich “Special” bei Koenig & Bauer. “Deshalb ist der Banknotendruck auch künftig ein integraler Bestandteil unseres Unternehmens.”

“Bargeld ist ein Schlüsselelement und wird parallel zu allen anderen Zahlungssystemen leben”, betont Eric Boissonnas im Hinblick auf die Bedeutung von Bargeld in der Zukunft. “Innovative Technologien und Ideen werden die Sicherheit von Bargeld und seine Benutzerfreundlichkeit weiter erhöhen.”

Hochsicherheitsdrucklösungen für Banknoten fördern ihre Lebensdauer und Nachhaltigkeit unter den Zahlungsmitteln auf der ganzen Welt (3)

Die Koenig & Bauer Gruppe ist mit ihrer über 200-jährigen Geschichte historisch gesehen der älteste Druckmaschinenhersteller der Welt. Mit rund 5.800 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 1,2 Milliarden Euro bedient der Konzern das breiteste Produktportfolio der Branche. Koenig & Bauer Banknote Solutions ist Teil des Segments Special, das sich auf Lösungen für den Hochsicherheitsdruck konzentriert, insbesondere im Bereich des Banknotendrucks.

Mit der Umbenennung wurden das Logo, die Website, der Auftritt in sozialen Medien sowie das dazugehörige Bildmaterial global überarbeitet. Mit einem neuen Unternehmensfilm unterstreicht Koenig & Bauer Banknote Solutions die aufwändige Herstellung von Hochsicherheitsprodukten. Der Film ist unter diesem Link (https://youtu.be/ui1C_GdOGi4) sowie auf der neuen Website banknote-solutions.koenig-bauer.com zu sehen.

Downloads

Dagmar Ringel
Director Corporate Communications

Friedrich-Koenig-Straße 4
97080 Würzburg

T: +49 931 909-6756
F: +49 931 909-6015
E-Mail

Zurück zur Übersicht