Erfolgreicher 15. Cortina User Workshop in Belgien100 Teilnehmer aus 15 Nationen

  • Praxis und Lösungen im Fokus
  • Intensiver Austausch der Anwender und Zulieferer
  • 16. Cortina User Workshop in den Niederlanden  

Bereits zum 15. Mal trafen sich die Cortina-User zu ihrem jährlich stattfindenden Cortina User Workshop. Inhalt der Veranstaltung waren verschiedene Fachvorträge, Erfahrungsaustausch sowie die Festlegung gemeinsamer Strategien. Die von Koenig & Bauer initiierte Veranstaltung findet jedes Jahr bei einem anderen Anwender oder Partner der Zulieferindustrie statt. Hauptverantwortlich und treibende Kraft des Workshops ist Peter Benz, Projektmanager Koenig & Bauer Digital & Webfed, der die zwei Tage traditionell moderierte. „Wir sind stolz, dass die Cortina User Workshops bereits seit 15 Jahren erfolgreich sind und auf eine immer größere Resonanz stoßen“, freute sich Peter Benz. In diesem Jahr stellte sich Coldset Printing Partners aus Paal-Beringen in Belgien als Gastgeber zur Verfügung.

100 Teilnehmer aus 15 Nationen ̶ Erfolgreicher 15. Cortina User Workshop in Paal-Beringen/Hasselt bei Coldset Printing Partners in Belgien (1)

Die Praxis und alle damit verbundenen Themen standen auch in diesem Jahr ganz besonders im Fokus. Daher startete Paul Huybrechts, Geschäftsführer Coldset Printing Partners, auch gleich zu Beginn mit seinen eigenen Erfahrungen aus der Praxis: „Der Schlüssel für einen erfolgreichen Einsatz einer Cortina-Anlage liegt darin, weniger Papier zu verwenden und dadurch kosteneffektiver zu produzieren.“ Nach einem Jahr Cortina in der Praxis zeigte sich Huybrechts mehr als zufrieden, denn die Cortina verbraucht, seiner Erfahrung zufolge, weniger Energie als seine ebenfalls in Paal Beringen produzierende Commander, produziert eine hervorragende mit Akzidenzdruck vergleichbare Qualität und wird einer umweltschonenden Produktion gerecht.

Für Peter Benz, Projektmanager Cortina bei Koenig & Bauer Digital & Webfed, ist die wasserlose Offsetrotation auch 15 Jahre nach Markteinführung noch immer das Konzept mit Zukunftsperspektiven (2)

Intensiver Austausch

Knapp 100 Druckexperten und Cortina-Anwender aus 15 Ländern kamen nach Belgien. Der wichtigste Vorteil der User Group war und ist nach wie vor der detaillierte technische Support und der Austausch unter Kollegen, insbesondere zu den Themen Druckfarben und Verbrauchsmaterialien. Das Programm war höchst abwechslungsreich und sollte in dieser Form auch weitergeführt werden, darüber waren sich Anwender der Koenig & Bauer Cortina und die Vertreter der Zulieferindustrie einig.

16. Cortina User Workshop in den Niederlanden

Als Gastgeber des 16. Cortina User Workshops im kommenden Jahr stellen sich Rodi Media BV und als Partner der Zulieferindustrie Wifac BV zur Verfügung. Rodi Media BV war 2003 der erste Cortina-Anwender, der damals im niederländischen Broek op Langedijk in den Niederlanden im wasserlosen Offsetdruck Coldset-Produkte herstellte.

Downloads

Henning Düber
PR Communication

Friedrich-Koenig-Straße 4
97080 Würzburg
Deutschland

T: +49 931 909-4039
E-Mail

Zurück zur Übersicht